Neuigkeiten.

Neues über uns, unsere Projekte und Partner.

„Tod in Franken“

Benefizlesung der Autorin Katharina Drüppel zugunsten von Access – Inklusion im Arbeitsleben Freitag, 23. September 2022 um 19.30 Uhr im Christian-Ernst-Gymnasium, Erlangen

weiterlesen

Arbeitsexpert*innen machen Mut

Der Einsatz von Peer-Expert*innen im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben gewinnt an Bedeutung. Access hat mehr als 20 Personen ausgebildet.

weiterlesen

Berufseinstieg für Schüler*innen mit Behinderung

Neues Projekt für Schüler*innen mit Behinderung startet am 1. September

weiterlesen

Geschafft. Bestanden!

ValiKom-Validierung durch die IHK München im Berufsbild Fachkraft im Gastgewerbe bei „Der Beck“.

weiterlesen

Recht auf Teilhabe und Arbeit

Begegnung mit Inklusion: Staatssekretärin Kramme zu Gast in Erlangen

weiterlesen

Budget für Arbeit: Potenzial für ein Erfolgsmodell!

Das Budget für Arbeit ist eine attraktive, wirkungsvolle Bereicherung für eine inklusive Beschäftigung.

weiterlesen

Inklusive Bildung: Studierende engagieren sich!

Theorie trifft Praxis: Student*innen der FAU berichten die Ergebnisse des Social Entrepreneurship Seminars für Access

weiterlesen

Handwerk trifft Inklusion

Arbeitskräfte mit Behinderungen entlasten bei Dienstleistung und Produktion.

weiterlesen

„What about tomorrow“

„Was wird die Zukunft bringen?“, EUSE-Konferenz zu Unterstützter Beschäftigung 2022 in Oslo.

weiterlesen

Inklusion hilft bei Arbeitskräftemangel

Wirtschaftsfrühstück der Stadt Erlangen

weiterlesen

„Grüne Pause“ – Wohlfühlen für guten Zweck

Kochen ist mehr als eine Dienstleistung. Essen verbreitet Freude. Daumen hoch für Spontanität.

weiterlesen

Geschafft. Zertifiziert!

Tolle Leistung: TalentPass Teilnehmer Herr Schumacher bewies vor dem Berufsexperten, Innungsobermeister Herrn Pinsel seine berufliche Kompetenzen in Bereich Gebäudereinigung.

weiterlesen

Der Weg ist das Ziel

Die Ausstellung „Pro ZuKunst“ zeigte Ergebnisse des gleichnamigen Kunstvermittlungsprojekts, in dem sich unserer Teilnehmer*innen der Maßnahme Unterstützte Beschäftigung der Frage nachgingen: „Was ist eigentlich Kunst?“.

weiterlesen

Wirtschaftsfaktor Wohlfahrt

Dieter Rosner gewinnt die Wohlfahrt für Inklusion. Mit einem Arbeitgeber-Frühstück hat er für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen geworben.

weiterlesen

Jobcreation – Passgenaue Arbeitsplätze schaffen

Anlässlich der Jobcoaching-Online-Fachtage 2022 von "dabei austria" berichtete Andrea Seeger über „Passgenaue Arbeitsplätze“ als Erfolgsfaktor beruflicher Inklusion.

weiterlesen

Kochen für den Frieden!

Schulmensa am Christian-Ernst-Gymnasium: in der Woche ab 28. März gibt es traditionelle Gerichte aus der Ukraine.

weiterlesen

Access bei kobinet

Andrea Seeger spricht im Interview mit Ottmar Miles-Paul von kobinet-Nachrichten über Chancen und Grenzen der Inklusion auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

weiterlesen

Qualität zertifiziert!

Access ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und nach AZAV. Seit zehn Jahren dürfen wir das Siegel führen und heute ist es wieder bestätigt worden: die Auditoren der TAW Cert stellen fest, dass unser QM-System die ausgezeichnete Qualität dokumentiert und bestätigt, die unsere über 50 Mitarbeitenden tagtäglich erbringen. Qualität, um Inklusion am Arbeitsmarkt zu fördern und unsere Kund*innen zu unterstützen, Ihre Potentiale zu verwirklichen.

weiterlesen

Berufsbildung: Unsere ersten Absolventen aus „Fit für Kita/GastroService“

Bis zu 27 Monate qualifizieren wir Personen mit Behinderungen für die Arbeiten, die in Kindertagesstätten oder dem Gastronomie-Service zu tun sind.

weiterlesen

Budget für Arbeit: Wir sehen wie es geht!

Erfolgreich in Arbeit: im Februar und März verlassen uns vier Teilnehmende, weil sie einen Arbeitsvertrag erhalten! Das Budget für Arbeit macht es möglich.

weiterlesen

Flagge für Vielfalt zum Deutschen Diversity Tag 2021

Zum Deutschen Diversity Tag am 18. Mai 2021 ist Karl-Heinz Miederer von Access im Livestream zum Thema „Inclusive DIVERSITY“ für alle Mitarbeiter*innen von Danone Deutschland-Österreich-Schweiz.

weiterlesen

Unsere Empfehlung: sehen und hören Sie!

Am 21. März ist Welt-Down-Syndrom Tag. Zeit für „the Hiring chain“, die Einstellungskette - für mehr Sichtbarkeit von Menschen mit Downsyndrom im Arbeitsleben, Menschen wie Monika.

weiterlesen

Access im Interview mit dem Bildungsbüro Nürnberg

Im Interview mit dem Nürnberger Bildungsbüro spricht Geschäftsführerin Andrea Seeger über unsere Arbeit und die Erfahrungen bei der Eingliederung von Menschen mit Behinderungen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

weiterlesen

Beeinträchtigung beeinträchtigt nicht

EDEKA DEGEN in Adelsdorf freut sich über das Betriebsjubiläum von Julia, die seit 10 Jahren einen inklusiven Arbeitsplatz im Unternehmen hat und zum festen Bestandteil geworden ist. Access Inklusion im Arbeitsleben gGmbH war von Anfang an dabei und unterstützt bis heute.

weiterlesen

Access als Expertin im Gespräch

Am 04. Dezember hat das Projekt JOBinklusive im Auftrag von Inclusion Europe zum gemeinsamen virtuellen Austausch eingeladen.

weiterlesen

Eltern machen sich stark für Access-Mensa

Besonders betroffen waren die Mensen an den Schulen. Am CEG musste bis nach den Pfingstferien auf das Catering in der Mensa komplett verzichtet werden. Danach war das Angebot wegen reduzierter Schülerzahl und fehlendem Nachmittagsunterricht stark reduziert.

weiterlesen

Neues Angebot ab 01.10.2020

Fit für Kita und GastroService – inklusives Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich

weiterlesen

Projekt „Zusammen/Together“

Jobbegleiter für Flüchtlinge mit Behinderungen oder gesundheitlichen Einschränkungen.

weiterlesen

Access dankt dem Rotary Club!

Peter Hoffmann, amtierender Präsident des Rotary Clubs Erlangen Ohm übergibt mit seinen rotarischen Freunden Michael Langauer, Johannes Hofmann, Markus Müller und Claus Biemann einen Skoda Rapid an die Access gGmbH.

weiterlesen

Access bekommt den Luise Kiesselbach Preis

Access wurde für die Arbeit durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband Bayern mit dem Luise Kiesselbach Preis 2019 in München geehrt.

weiterlesen

Neuer Standort in Fürth zum 10jährigen

Pünktlich zum 10jährigen Bestehen der Maßnahme „InbeQ“ verfügen wir seit Juli 2019 über einen vierten Standort und bieten nun auch in Fürth in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner, dem IFD Mittelfranken für Fürth, die InbeQ-Maßnahme im Auftrag der Agentur für Arbeit an.

weiterlesen

ACCESS auch international aktiv

Andrea Seeger zur Vizepräsidentin der EUSE gewählt.

weiterlesen

AVGS – Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein Jobclearing und Vermittlung

Eine gute Nachricht für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderung

weiterlesen

ACCESS als Talentschmiede

Mit dem neuen Projekt TalentPASS machen ACCESS und seine Partnerorganisationen einen großen Schritt für berufliche Inklusion und Karriere.

weiterlesen

Award „Employment for all“ anlässlich der Weltkonferenz in Belfast an ACCESS verliehen

„Wir freuen uns riesig über die Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit und sehen den Preis als Lohn für die professionelle und engagierte Arbeit unseres gesamten Teams“.

weiterlesen

Miteinander-Preis

Access ist Preisträger für die Region Mittelfranken

weiterlesen

Social-Day der Deutschen Bank bei ACCESS

Inklusion was ist das?

weiterlesen

Unsere aktuellen Erfolge.

Wir berichten über die Erfolge aus unserem Alltag.

8 Vermittlungen im Monat April

Im Monat April unterschrieben 8 Teilnehmende einen Arbeitsvertrag. Ob als Küchenhelfer, Hauswirtschaftskraft, Verkäuferin oder als technischer Zeichner: mit der Unterstützung von Access gelingt die Rückkehr in den Arbeitsmarkt.

Erfolgreich in Arbeit begleitet

Wir freuen uns über die Vermittlungserfolge im Projekt „Jobbegleiter Flucht“: Neben acht Festanstellungen absolviert eine*r unserer Teilnehmenden zukünftig eine Ausbildung im Bereich Pflege.

Neue Wege ebnen

Im Projekt LAUT konnten weitere 11 Personen aus dem Stadtgebiet Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt in Arbeit vermittelt werden.

Kontakt.

Wir sind gerne für Sie da.

Sprechen Sie unser Team in den verschiedenen Geschäftsstellen an.

Anschrift:
Michael-Vogel-Straße 1c
3. Obergeschoss
91052 Erlangen

Telefon: +49 (0) 9131 89 74 44
Telefax: +49 (0) 9131 89 74 49
E-Mail: arbeit@access-ifd.de

barrierefrei

Anschrift:
Marthastraße 37
90482 Nürnberg

Telefon: +49 (0) 911 300 90 22
Telefax: +49 (0) 911 350 64 663

barrierefrei

Anschrift:
c/o IFD Oberfranken
Franz-Ludwig-Straße 7a
96047 Bamberg

Telefon: +49 (0) 177 88 88 092
Telefax: +49 (0) 951 5195 50 20 (IFD)

Kontakt über Access Erlangen. Termine nach telefonischer Absprache

barrierefrei

Anschrift:
Schwabacher Straße 206
90763 Fürth

Telefon: +49 (0) 911 300 90 22
Telefax: +49 (0) 911 350 64 663

Kontakt über Access Erlangen. Termine nach telefonischer Absprache

barrierefrei

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.